28.08.2016 – Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag in Norderstedt

Am Sonntagnachmittag kam es im Harkshörner Weg zu einem Blitzeinschlag, in dessen Folge sich ein Feuer im Dachstuhl entwickelte. Die Feuerwehr Norderstedt gab den 3. Alarm, da sich das Feuer rasant ausbreitete. Vor Ort waren ca. 90 Einsatzkräfte, die ein Übergreifen auf benachbarte Dachstühle verhindern konnten. Gelöscht wurde mit 3 Rohren im Innen- und einem Rohr im Außenangriff über Drehleiter. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Feuerwehr deckte das Dach noch mit einer Plane ab, damit die Mieter wieder in ihre Wohnungen konnten.

Kommentare sind geschlossen