22.11.2016 – Feuer in Asylunterkunft am Waldweg

Am Abend gegen 21 Uhr kam es aus bislang unbekannter Ursache zu einem Feuer in der Asylunterkunft am Waldweg in Hamburg-Sasel. Das Wirtschaftsgebäude stand bei Eintreffen der Feuerwehr in dichten Rauch gehüllt. Die Feuerwehrkräfte der BF Sasel und der FF Volksdorf und Bergstedt begannen sofort mit der Brandbekämpfung über drei C-Rohre. Aufgrund einer Vielzahlan Anrufern wurde die Alarmstufe auf den 2. Alarm erhöht, sodass ca. 40 Einsatzkräfte vor Ort waren. Damit alle Glutnester gelöscht werden konnten, mussten Teile des Daches über eine Drehleiter aufgenommen werden. Verletzt wurde bei dem Feuer zum Glück niemand.

 

Kommentare sind geschlossen