22.06.2016 – LKW brennt in Norderstedter Gewerbegebiet aus

Um kurz nach 22 Uhr bemerkten Trucker Flammen aus einem Kühllaster im Gewerbegebiet Oststraße. Beim Eintreffen der Feuerwehr aus Friedrichsgabe stand der LKW bereits in Vollbrand und musste mit mehreren Rohren abgelöscht werden. Aufgrund mehrerer Anrufer und der daraus resultierenden unklaren Lage entschied die Leitstelle, den 2. Alarm auszurufen. Die Feuerwehr aus Harksheide rückte nun zur Unterstützung mit an und gemeinsam wurde der LKW mit Schaum gelöscht. Im Einsatz waren ca. 50 Feuerwehrleute. Die Brandursache ist bislang noch unklar. Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

Kommentare sind geschlossen