17.04.2016 – Baucontainer aufgebrochen und Laube angezündet

Am frühen Sonntagmorgen ging ein Notruf bei der Feuerwehr ein. Eine Gartenlaube auf dem Wohnbaugebiet an der Hebebrandtstraße soll brennen.  Die Retter rückten mit 16 Mann an und konnten den Brand schnell unter Kontrolle bekommen. Während der Löscharbeiten entdeckten Polizisten an einem nahe stehenden Baucontainer Einbruchsspuren. Ein weiterer Bauwagen wurde ebenfalls mit roher Gewalt aufgebrochen.  Scheinbar wurden Werkzeugkisten durchwühlt und hochwertiges Werkzeug gestohlen.  Die Polizei hat die Ursachenermittlung aufgenommen.

Kommentare sind geschlossen