15.04.2016 – Schwerer Kreuzungscrash nach Rotlichtverstoß

Kurz vor Mitternacht kam es am Freitag in Farmsen zu einem schweren Kreuzungscrash. Ein Jaguar mit rotem Kennzeichen und ein Sushi-Lieferant kollidierten auf der Bullenkoppel Ecke Pillauer Straße. Scheinbar wurde der Jaguar seitlich von dem VW Up des Lieferdienstes getroffen. Wer von Beiden über eine rote Ampel gefahren ist, steht noch nicht fest. Sicher ist aber, dass ein Fahrer die Ampelschaltung missachtet haben muss. Bei dem Unfall wurden vier Personen verletzt, zwei davon schwer. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kommentare sind geschlossen