14.12.2014 – Feuer in leerstehendem Bordell in Neugraben

Gegen halb Sieben wurde die Feuerwehr in Neugraben durch aufmerksame Autofahrer zu einem Brand in einem leerstehenden Haus gerufen. Die Kräfte rückten schnell an, doch das Feuer war schon in Gange, so dass man auf 2. Alarm erhöhte. Laut Feuerwehr brannte es in dem alten Bordell an zwei Stellen, im Erdgeschoss und im Dachboden. Der Dachstuhl wurde von der Feuerwehr zum ablöschen aufgenommen.

 

Kommentare sind geschlossen