05.11.2016 – Dachstuhlbrand in Hamburg-Duvenstedt

Am späten Freitagabend kam es vermutlich aufgrund eines technischen Defektes zu einem Feuer in Duvenstedt. Das Feuer brach im Dachbereich eines Einfamilienhauses aus und breitete sich auf ca. 10m² Dachfläche aus. Die Feuerwehr löschte den Brand im kombinierten Außen- und Innenangriff. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt.

Kommentare sind geschlossen