05.05.2016 – PKW Brand am Hummelsee

Am späten Donnerstagabend meldeten Autofahren einen brennenden PKW auf einem Parkplatz in Hamburg Hummelsbüttel. Der Pkw war im Wilden Moor geparkt und brannte in voller Ausdehnung. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, das Fahrzeug wurde jedoch völlig zerstört. Da das Feuer in einem Naturschutzgebiet war, rückte der Umweltdienst der Feuerwehr an, um das kontaminierte Schmutzwasser zu untersuchen. Die Polizei ermittelt nun wegen Brandstiftung.

Kommentare sind geschlossen