04.09.2017 – Kleinfeuer greift auf Reifenhandel über

Durch einen brennenden Palettenstapel kam es in Hamburg-Wandsbek beinahe zu einem Großfeuer. Durch die Hitze des Feuers zerbarsten die Scheiben eines Reifenhändlers und das Feuer gelangte in den Lagerraum. Mehrere Reifen fingen an zu brennen. Passanten entdeckten das Feuer und alarmierten die Feuerwehr. Durch schnelles Eingreifen über mehrere Rohre konnte das Feuer schnell bekämpft werden. Das Reifenlager musste teilweise unter Atemschutz ausgeräumt werden, da einzelne Glutnester nicht ausgeschlossen werden konnten.

Kommentare sind geschlossen