29.04.2016 – Dachstuhlbrand zerstört KITA in Poppenbüttel

Am frühen Freitagmorgen bemerkten Anwohner Feuerschein im Dach einer KITA im Müssenredder. Die alarmierte Feuerwehr traf schnell ein und ihnen schlugen die Flammen bereits aus dem 1. OG entgegen. Das Feuer breitete sich schnell auf den gesamten Dachstuhl des 20x20m großen Gebäudes aus. Die Brandbekämpfung erfolgte durch mehrere Rohre und Wenderohre über zwei Drehleitern. Die verschachtelte Bauweise erschwerte an Herankommen an den Brandherd, sodass die Dachhaut aufgenommen werden musste.

Kommentare sind geschlossen