29.03.2015 – Explosion in Barmbek

Im Rübenkamp kam es heute zu einer Explosion in einem Einfamilienhaus. Der Bewohner wollte laut Angaben der Feuerwehr löten, wobei die Propangasflasche explodierte. Dachziegel und sogar eine Hauswand wurden durch den Druck weggesprengt. Der Mann kam verletzt ins UK Boberg. Seine anwesende Frau wurde mit einem Schock betreut. Wieso es zur Explosion kam, ist bislang ungeklärt. Das Haus ist nicht mehr bewohnbar und einsturzgefährdet.

Kommentare sind geschlossen