14.02.2016 – Feuer zerstört Kult-Club auf St. Pauli

Gegen 03:00 Uhr am Sonntagmorgen brach ein Feuer auf der Außenterasse des Golden Pudel Clubs aus. Die alarmierten Feuerwehrkräfte retteten noch die 80 feiernden Personen, bevor sie mit der Brandbekämpfung beginnen konnten. Das Feuer breitete sich schnell auf den Dachstuhl aus und zerstörte das gesamte Obergeschoss. Die Löscharbeiten dauerten bis in die Morgenstunden. Um weitere Glutnester zu erreichen, wurde die Dachhaut über ein Teleskopmastfahrzeug aufgenommen. Zur Brandursache ist bislang noch nichts bekannt. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Der Golden Pudel Club sollte im April nach einem Streit der Besitzer zwansgversteigert werden.

Kommentare sind geschlossen