12.11.2015 – Hilferuf löst Großeinsatz aus

Gegen 21.20 Uhr wurden Passanten an der Lehmsahler Landstraße auf einen Hilferuf aufmerksam. Laut Zeugenaussagen kam der Hilferuf aus Richtung des Alsterlaufes, so dass die alarmierte Feuerwehr gleich die Taucher mit alarmierte. Ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera kam ebenfalls zum Einsatz. Taucher suchten den Alsterlauf, der etwa 60-70cm tief ist, erfolglos ab. Weitere Ermittlungen werden eventuell eine Erklärung für den Hilferuf ergeben.

Kommentare sind geschlossen