09.12.2016 – Unfall auf der A1 sorgt für kilometerlange Staus

Gegen 13:45 Uhr kam es auf der Norderelbbrücke zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen mehreren PKWs und einem LKW. Bei dem Unfall wurden fünf Menschen, zum Teil auch schwer, verletzt. Die Ursache ist vermutlich ein Fahrstreifenwechsel, bei dem ein Fahrzeug übersehen wurde. Die BAB 1 musste in Richtung Lübeck voll gesperrt werden. Der Verkehr staute sich auf einer Länge von bis zu 17km an. Im Umfeld kam es ebenfalls zu einer erheblichen Staubildung.

Kommentare sind geschlossen