23.07.2015 – Alte Bauerkate niedergebrannt

In der Nacht auf Freitag kam es zu einem Großbrand in einer alten Bauernkate am Obergeorgswerder Deich. Der Dachstuhl des mit Reet gedeckten Hauses brannte in voller Ausdehnung. Die Feuerwehr setzte einen massiven Löschangriff über sechs Rohre zur Brandbekämpfung ein. Die 12 Bewohner konnten sich vor Ankunft der Einsatzkräfte selbst retten und kamen mit dem Schrecken davon. Wieso es zu dem Brand kam ist bislang noch unklar. Die Autobahn 1 musste zeitweise wegen der starken Rauchentwicklung gesperrt werden.

Kommentare sind geschlossen