17.10.2015 – Schwerer Verkehrsunfall auf der Ratsmühlenbrücke

Gegen 14:20 Uhr kam es auf der Ratsmühlenbrücke in Hamburg-Fuhlsbüttel zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Chevrolet geriet auf der glatten Brücke ins Rutschen und stieß mit einem entgegenkommenden VW Polo frontal zusammen. Beide Fahrer mussten in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr musste zudem den Polofahrer aus seinem Fahrzeug befreien. Der Ratsmühlendamm wurde zur Zeit des Unfalls vollständig gesperrt.

Kommentare sind geschlossen